Philosophie

Als Entsorgungsfachbetrieb beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit der Problematik, wie wir im Bereich Klärschlamm Ökologie und Ökonomie sowie die Vorgaben der Regierung und die Denkansätze und Ergebnisse der Wissenschaft sinnvoll miteinander verbinden und zu einem gesellschaftlich erstrebenswerten Ziel führen können. Wir sehen uns dabei als Bindeglied zwischen Theorie und Praxis, zwischen dem, was wir wollen und dem, was wir können. Technik und Wissen ist dabei unser höchstes Gut, was wir stetig versuchen zu verbessern. Dabei sind es zum Einen die Qualitätsansprüche unserer Kunden und zum Anderen unsere eigenen Vorstellungen von Qualität, die uns vorantreiben und motivieren. Der permanente Austausch mit Politik, Wissenschaft und unseren Kunden dient uns hierbei als Wegweiser. Die Frage, welcher Verwertungsweg der richtige sei, ist nicht mit einem Satz zu beantworten. Es ist dabei notwendig, sich mit der Situation vor Ort vertraut zu machen und die Zielsetzung des Betreibers zu kennen. Jeder unser Verwertungswege macht auf seine Weise Sinn, aber nicht auf jeder Kläranlage und nicht für jeden Kläranlagenbetreiber. Ein gutes Entsorgungskonzept besteht oft aus einer Kombination einzelner Entsorgungswege. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist das Ziel. Der Rahmen, in dem wir uns bewegen, ist das Gesetz.

Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir nachfolgende Prioritäten ausgearbeitet, nach denen wir unsere Angebote erstellen:

  • Entsorgungssicherheit – zur Sicherstellung eines reibungslosen Betriebes der Käranlage
  • Ökologie – die Sinnhaftigkeit des Konzeptes unter Beachtung aller Gegebenheiten
  • Wirtschaftlichkeit – steht der Aufwand in Bezug zum Nutzen in einem angemessenen Verhältnis
  • Gewinnerzielung – kann nach der Erbringung der vorgenannten Voraussetzungen ein marktgerechtes Angebot erstellt und ein Gewinn erzielt werden

ökologisch sinnvoll Klärschlamm entsorgen Ökologisch sinnvoll entsorgen

ökologische Klärschlammentsorgung Neueste wissenschafliche Erkenntnisse kommen zum Einsatz

Lösungen für Kläranlagen Es werden individuelle Lösungen gefunden


Mühlberger Düngemittel GmbH · Halmansöd 1 · 83123 Amerang · Tel.: 08075-9195-0 · Fax: 08075-9195-29